Seite auswählen

Erbrecht ist einfach? – Fehlanzeige!

      Nach­dem ich innerhalb kurzer Zeit 2 Tes­ta­men­te vorgelegt bekommen hat­te, in de­nen der glei­che Feh­ler gemacht wor­den war, soll die­ser Beitrag dazu dienen, das Be­wusst­sein für die Feh­le­ran­fäl­lig­keit von pri­va­ten Tes­ta­men­ten, die oh­ne...

Widerrufsrecht ist nicht rechtsmißbräuchlich

Ein Standardargument, mit dem Finanzierungsinstitute aller Art immer wieder versuchen, ihren Kunden das Widerrufsrecht streitig zu machen, ist der Einwand des Rechtsmissbrauchs.       Der Bundesgerichtshof hat in seiner Entscheidung vom 16. März 2016, Az. VIII ZR ...

Das muss man den Leu­ten doch sagen!

        Vor ein  paar Ta­gen  musste ich ei­ner über 80 Jahre alten Da­me erklären, dass  sie nach dem Tod des Soh­nes nicht nur des­sen geringes Ver­mö­gen, sondern auch des­sen Verbindlichkeiten geerbt hatte. Das Er­be hat­te sie be­reits an­ge­nom­men.  Sie hat­te...

Das Ge­schäft mit der Einsamkeit

        Er­neut hatte ich Ge­le­gen­heit, ge­gen eine Part­ner­ver­mitt­lung aus Han­no­ver vor­zu­ge­hen. Die­se Part­ner­ver­mitt­lung inseriert bun­des­weit  in lo­ka­len An­zei­gen­blät­tern. Die An­zei­gen erwecken beim ju­ris­tisch nicht vor­ge­bil­de­ten Leser...